Home > DE > Pflanzen > Pflanzenfamilien > Obst > Reben > Baumreben

Baumrebe (Vite maritata)

Viele Früchte auf kleiner Fläche erreicht man indem man zwischen zwei Obstbäumen Reben pflanzt und diese zweitriebig zieht. Je ein Trieb an den untersten Leitästen der Obstbäume festmachen.
Achtet beim Baum- und Rebenschneiden darauf, dass genug Licht an die Rebe gelangt und darauf, dass die Triebe nicht in in die Krone wachsen. Abgesehen vom Mehrertrag sieht diese ursprüngliche Anbautechnik paradiesisch aus! (Markus Lanfranchi, Tessin, 2014)

In Italien gibt es einige Bauern und Bäuerinnen, die diese Anbaumethode kultivieren. Siehe zum Beispiel diesen kurzen (italienisch sprachigen) Film zum Thema: La vite maritata


    Erfahrungsberichte Baumrebe

    Antworten



    (Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


    Captcha Code

    Klicken Sie auf das Bild um neue Zeichen zu laden.