Home > DE > Tiere > Schlachtung > Männliche Zuchttiere schlachten (Eber-, Ziegen- und Schafböcke)

Alte männliche Zuchttiere wie Eber-, Ziegen- und Schafböcke schlachtet man (nach min. 4 Wochen Deckfreiheit) im letzten Mondviertel, d.h. im Viertel VOR Neumond. Nach dem Ausbluten SOFORT Hoden und Rute entfernen, ohne die Membran zwischen Leder und Darm zu verletzen. Wird dies sauber befolgt ist das Fleisch schmackhaft und als Verarbeitungsfleisch bestens geeignet (Pfeffer, Pölkelfleisch, Wurstwaren etc.).