Home > DE > Tiere > Wiederkäuer > Heilkunde Wiederkäuer > Magen-Darm-Beschwerden > Behandlung von Kälberdurchfall mit Kamillentee

Kamillentee zur Behandlung von Kälberdurchfallcsm_kamillenblueten-mw-800_4f35a6a5dc.jpg

Rezept:
5-7 Gramm getrocknete Kamillenblüten mit 1 Liter siedendem Wasser übergiessen und 10 bis 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Darreichung:
2-3 mal täglich 1 Liter handwarmen Tee als Zusatzmahlzeit mit der Nuggiflasche eingeben. Wenn die Kälber den Tee nicht freiwillig einnehmen, kann ein wenig Traubenzucker beigegeben werden.

Erfahrungswissen aus Studie des FibL, der Uni Basel und des zahw Wädenswil über traditionelles bäuerliches Erfahrungswissen zum Einsatz von Arzneipflanzen beim Nutztier. Quelle: https://www.bioaktuell.ch/tierhaltung/arzneipflanzen.html