Permakulturwanderung zum Hof Aebleten, 08. September 2024, Meilen, CH

Haben sie Lust auf eine herbstliche Wanderung mit anschliessender Betriebsbesichtigung?

Am 08. September führen die Vereine Permakultur Schweiz und Permakultur-Landwirtschaft eine gemeinsame Wanderung durch. Vom Bahnhof Meilen führt die Route zum Betrieb Aebleten. Dort wird gemeinsam die Agroforstfläche besichtigt. Zum Mittagessen kann eine Gemüsesuppe vom Betrieb genossen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, selbst Mitgebrachtes zu bräteln. Nach der Mittagspause werden weitere Flächen wie der Selbsterntegarten oder die Fruchthecken besucht. Der Betrieb zeichnet sich aus durch sein Keyline-System im Agroforst, den Gemüsebau, der hauptsächlich in Handarbeit durchgeführt wird und einen eigenen Rebberg.

Bei herbstlichem Wetter einen interessanten Betrieb besichtigen und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten🌞


Permakulturwanderung in Meilen, CH
Alle Infos zu Anmeldung und Kosten hier

0 Kommentare

Dein Kommentar

Erfahrungswissen zu diesem Thema?
Verfasse ein Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hof Aebleten
Meilen
Jeannine und Lukas van Puijenbroek
70 Genossenschafterinnen und Genossenschafter, im Jahr 2022 39 Erntepässe (à mind. 2 Personen)
1.25 ha
0.84 ha
Bio
Gemüse, Obst, Reben, Nussproduktion, Getreide.
0.45ha Gemüse, 0.8ha Getreide, 0.7ha Agroforst, 0.24ha Reben
5 Laufenten und 1000e Regenwürmer
455 m ü. M.
1600 mm
Schluffiger Lehm. Schluff 50%, Ton 20%, Sand 30%
Selbsternte, Solawi.
Zum Hofportrait
Icons by icons8.de
Weitere Beiträge vom Hof Aebleten