Nur mit einer gesicherten finanziellen Basis kann die vom Trägerverein agrikultura initiierte Plattform terrabc.org bestehen bleiben und ausgebaut werden.

Wer Mitglied im Verein agrikultura wird – ob als Einzelperson oder als Verein bzw. Verband –, hilft uns entscheidend dabei, unsere Ziele langfristig zu verfolgen:

  • Bildung im Bereich nachhaltiger Lebensmittelerzeugung und -verarbeitung sowie gesunder Ernährung
  • Förderung des Wissens- und Erfahrungsaustausches im Bereich nachhaltiger und selbstbestimmter Landwirtschaft
  • Beratung für nachhaltige Agrar- und Ernährungskultur

Als Mitglied unterstützt ihr uns dabei, wertvolles Erfahrungswissen rund um nachhaltigen, selbstbestimmten Landbau sichtbarer zu machen. Bäuerinnen und Bauern profitieren direkt und unmittelbar von unseren praxisnahen Beiträgen. Wir geben wertvolles Wissen weiter, unterstützen Praktiker bei ihrem selbstbestimmten Tun und ermutigen sie, neue Methoden zu erproben. Zugleich bieten wir eine Struktur zum sich einbringen und hilfreiche Kontakte und Ansprechpersonen finden. Wir wollen zusammen ein Netzwerk rund um die Themen ökologischen Landbaus aufbauen, von dem möglichst viele profitieren können!

Fördergelder für terrABC fliessen an den Verein agrikultura und werden von diesem entsprechend für terrABC.org eingesetzt. Neben dem finanziellen Beitrag freuen wir uns auch immer über Ideen und Erfahrungswissen unserer Mitglieder, mit denen ihr euch bei Interesse und entsprechender Ambition gerne einbringen könnt!

Jeder, der unsere Ziele unterstützt, kann Mitglied im Verein agrikultura werden. Der jährliche Mitgliedsbeitrag für Einzelmitglieder bzw. Privatpersonen beträgt 40 CHF / 25€  und für Kollektivmitglieder, d. h. Vereine und Verbände, 200 CHF / 125€. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Beitrittsformular Verein agrikultura

Statuten