Herzlich Willkommen

Bäuerliches Wissen finden, austauschen und weiterentwickeln.

Aktuelle Beiträge:

Agroforstsysteme: Motivation & Hindernisse

In der Masterarbeit, welche diesen Texten zugrunde liegt, wurden qualitative Interviews geführt, um zu schauen, auf welche Hindernisse Landwirt*innen bei der Anlegung von Agroforstsystemen (AFS) treffen und welche Motivationen hinter der Anlegung dieser Produktionssysteme steckt. Die Anzahl der Befragten lag bei 5. Generell ist festzustellen, dass die Größe des Betriebes keinen Einfluss auf die Entscheidung […]

Agroforstsysteme: Vor- und Nachteile

Agroforstsysteme (AFS) können zahlreiche Vor- und einige Nachteile bieten. Nachfolgende Listen geben einen Überblick, welche ökologischen und sozioökonomischen Überlegungen bei der Anlage solcher Systeme eine Rolle spielen können. Hierbei wurde bei den ökologischen Einflussfaktoren eine Unterscheidung zwischen silvoarablen und silvopastoralen Systemen vorgenommen. Ökologische Vor- und Nachteile von silvoarablen Systemen Vorteile Verringerung der Bodenerosion -> Minderung […]

Buchtipp: Was hat die Mücke je für uns getan?

Wussten Sie, dass die Haut des Orinoco-Limettenbaumfroschs ein Eiweiß enthält, das dem Gelbfieber-Erreger den Garaus machen kann? Oder dass 2017 bei Hurrikan Irma über 600.000 Menschen durch Mangroven vor Flutgefahren geschützt wurden – und nicht durch künstliche Dämme? Frauke Fischer und Hilke Oberhansberg zeigen in ihrem neuen Buch «Was hat die Mücke je für uns […]

Aktivstall Hof Windleten: 100 % Gruppenhaltung

Es ist auffällig, wie entspannt und ruhig die Atmosphäre in der Pferdeherde auf dem Hof Windleten ist. Freundschaften zwischen den Pferden sind sichtbar, aber auch die Rangordnung wird immer wieder von den Tieren ausgedrückt. Das zeigt, dass die Pferde ihre natürlichen Sozialkontakte pflegen können. Sie haben ausserdem viel Bewegungsfreiheit, sowie Fress- und Knabbermöglichkeiten rund um […]

Rundballenbelüftung

Wird das Heu in Rundballen gepresst, braucht es eine effiziente Belüftungsanlage und das Wissen, worauf man beim Pressen und Belüften achten muss. Franz von Holzen hat auf seinem Betrieb eine Rundballenbelüftung selber konzipiert und gebaut. Silofrei, aber zu wenig Heulagerfläche Mit dem Entscheid, den Tieren keine Silage zu füttern, stellte sich bei Anita und Franz […]

Baumstämme vor Schafzähnen schützen

Auf mehreren meiner Schafweiden stehen Hochstamm-Obstbäume. Die Engadinerschafe nagen besonders gerne an der Rinde von Bäumen und Büschen (deshalb werden sie ja auch im Berggebiet zur Zurückdrängung der Grünerlen eingesetzt, was sehr gut gelingt). Deshalb muss ich die Bäume schützen. Am einfachsten geht das, indem ich die Rinde der Bäume mit Schafmist einstreiche. Ich nehme […]

Buchtipp: Zwölf ungezähmte Pflanzen fürs Leben

Wie die Brennnessel und ihre Freunde auszogen, um zu zeigen, was in ihnen steckt! „Du wirst dich wundern, was in uns steckt!“ … … sagte die Brennnessel und nahm ihre Freunde an die Hand: Frauenmantel, Giersch, Gundermann, Holunder, Kornelkirsche, Löwenzahn, Rose, Schafgarbe, Schlehe, Spitzwegerich und Vogelmiere. Zusammen werden dich die zwölf Wildpflanzen in den Bann […]

Einfacher Stall-Umbau von Spalten auf Stroh

Wir haben unsere konventionelle Schweinemast von Vollspalten- auf Strohhaltung mit Auslauf umgestellt, acht Tierwohlställe mit Aussenklimabereich sind entstanden. Altgebäude wurden mit einfachen Massnahmen kostengünstig umgebaut, darunter über 100 Jahre alte Gebäude und auch solche, die erst in 2010 als Intensiv-Mastställe gebaut worden waren. Auch aufgrund von viel Eigenarbeit mit Unterstützung von Hilfskräften konnten wir die […]