Herzlich Willkommen

Gemeinsam bäuerliches Wissen austauschen und weiterentwickeln

Schön, dass ihr den Weg auf unsere Seite gefunden habt! Hier findet ihr aktuelle und praxisnahe Beiträge rund um eine nachhaltige, selbstbestimmte Landwirtschaft. Lasst euch inspirieren und bringt euch ein!

Wie das auf unserer Seite genau funktioniert? Bei „Inhalte finden“ könnt ihr direkt mehr erfahren.

Aktuelle Beiträge:

Waschkastanien

Ich nutze Rosskastanien statt Waschmittel und mache damit sehr gute Erfahrungen – die Wäsche wird sauber und riecht neutral. Die Kastanien finde ich im Herbst direkt vor dem Hoftor. 1. Schritt: Kastanien ab Mitte September bis Oktober sammeln und ev. waschen. 2. Schritt: Kastanien noch frisch raffeln, entweder von Hand oder mit einer guten Küchenmaschine. […]

Ab in den Schnee? Viele Nutztiere sind winterfest und mögen’s kühl

Rinder, Kühe oder gar Schweine im Winter auf der Weide. Ein seltenes Bild. Viele Nutztiere sind auch bei kühlen Temperaturen gerne unter freiem Himmel, doch die Wohlfühl-Temperaturen sind ganz unterschiedlich. Der Schutz vor Nässe und Kälte ist jedoch zentral.

Wir suchen Unterstützung (Mitarbeit Redaktion 20 – 40 %)

Wir suchen ab sofort oder nach Absprache: aufgeschlossene(n) Mitarbeiter(in) Redaktion 20 – 40 %. AUFGABEN: Interviews führen und Texte verfassen – Recherche – Erstellen von Förderanträgen, Berichten und Verwendungsnachweisen, Fundraising – Netzwerkarbeit – kreativer und konstruktiver Austausch.

Laubfutter – Superfood für Wiederkäuer?

Tierfutter wird immer teurer und immer mehr Tierhalter und Tierhalterinnen wollen Alternativen zu kommerziellem Tierfutter suchen. Laubblätter wurden über Jahrhunderte frisch oder getrocknet den Tieren verfüttert, oder auf Weiden stehende Bäume wurden genutzt. Juliane Ebenhög erklärt in diesem Artikel Arten der Laubfütterung und schätzt ein, ob diese für gewisse Landwirte eine Alternative darstellen können.

Geodome – fahrbarer Gemüsetunnel

Standortunabhängig und Ästhetisch – Motivation für den Eigenbau Der Katzhof liegt in der Hügelzone und ist einigermassen windexponiert. Deshalb gab es mit dem bisherigen, herkömmlichen Folientunnel immer wieder Probleme mit der Windstabilität. Weiter waren die klimatischen Verhältnisse im Tunnel nicht befriedigend: Trotz des seitlichen Hochrollens der Folie konnte die Wärme nicht entweichen, eine Lüftung oben […]

Heisswassertauchen – gegen Lagerfäule bei Äpfeln

Es ist Ende Oktober und die meisten Apfelsorten sind nun vollständig abgeerntet. Alle Äpfel, die wir nicht schon im Herbst verkaufen, werden eingelagert. Viele Sorten lassen sich ganz problemlos lagern, andere wiederum neigen dazu Fäulnis zu entwickeln. Meist befinden sich die unsichtbaren Pilzsporen schon bei der Einlagerung auf der Frucht. Aber erst in den Lägern, […]

Buchtipp: Chancen der Landwirtschaft in den Alpenländern

Für die sogenannten «Grasländer» Schweiz und Österreich stellt sich die Frage, welche Lösungen für die Milch- und Rindfleischproduktion zu einer ökologisch nachhaltigen Landnutzung beitragen können. Zwei Praxisbeispiele stellen Betriebe vor, welche die im Buch vorgeschlagene regenerative Milch- und Rindfleischproduktion erfolgreich praktizieren.

Gruppensäugen und Weide für Zuchtschweine

Auf dem Ifanghof ist die Schweinezucht seit 2014 der wichtigste Betriebszweig. Lori Spuhler baute seinen ehemaligen Milchviehstall selber in einen Schweinestall mit Gruppenställen für rund 20 Sauen um. Galtschweine mit permanentem Weidezugang Der fleissige Eber läuft im Galtstall mit und sorgt dafür, dass die rauschigen Sauen nach dem Absetzen möglichst zügig wieder trächtig werden. Die […]