Herzlich Willkommen

Bäuerliches Wissen finden, austauschen und weiterentwickeln.

Aktuelle Beiträge:

Grundlagen Boden 1: Der Kohlenstoff und seine erdgeschichtlichen Hintergründe

Beginnen wir unseren Exkurs zum „Thema natürliche Prozesse, die für die Arbeit mit dem Boden relevant sind“ mit dem Kohlenstoff: In der chemischen Schreibweise als C bezeichnet, bildet er auf unserer Erde das Grundelement allen Lebens und kommt in einer riesigen Anzahl von Stoffen vor: CO2, Stärke, Zellulose, tierische- und pflanzliche Fette, Zucker, die ganzen […]

Gerätebeschreibung Vielfachgerät

Teil 1: Übersicht, Geschichte Arbeit mit Zugtieren Unter den pferdegezogenen Geräten verdient das Vielfachgerät eine ausführliche Beschrei­bung, denn es ist heute das sicher verbreiteste Pferdegerät in Mitteleuropa.Das begründet sich durch seinen heutigen Einsatz im (meist ökologischen) Gemüsebau, wo es sehr gute Leistungen bringt bei geringen Investitionen in der Anschaffung. Seinen Namen hat das Gerät verdient, […]

Buchtipp: Frisches Gemüse im Winter ernten

Es gibt sie, die Gemüse, die sich im Winter so wohl fühlen, dass sie beinahe von selber wachsen. Der begeisterte Wintergärtner Wolfgang Palme kennt die besten 77 Gemüsearten für den Anbau von Oktober bis März. Gemüse gedeiht auch im Winter prächtig – ohne aufwändige AusstattungAusführlich erklärt er, wie heimische Sorten und auch exotischere Gemüse und […]

Schweinehaltung im Aussenklima- und Strohstall

Der Außenklimastall von Familie Weichselbaumer ist in drei getrennte Funktionsbereiche Liegefläche (mit Liegebox), Fressbereich (Futterautomaten aus altem Stall) und Kotbereich im überdachten Auslauf unterteilt, alles mit Stroh eingestreut und ohne Spaltenboden. Auf der hohen offenen Stallseite kann ein Rollo zum Schutz vor zu intensiver Sonne oder Regen runtergefahren werden. Zudem bietet ein perforierter Wasserschlauch über […]

Wintergemüse: Ernten im Schnee

Der Winter – das ist die verlorene Jahreszeit in der heimischen Gemüseproduktion. Winterzeit ist verständlicherweise nicht Hauptwachstumszeit, aber sie ist doch Erntezeit. Und das scheinen wir vergessen zu haben. Damit wir rund ums Jahr Frischgemüse aus saisonalem, ressourcenschonendem Anbau essen und anbieten können, gilt es, rechtzeitig Pflanzen für den Winter anzuziehen und auszusetzen. Vergessene Tradition […]

Veranstaltung Praxisdialog Kuhgebundene Kälberaufzucht

Die Schweisfurth-Stiftung organisiert am 1.4.2020 von 9:30-16:30 einen Praxisdialog für kuhgebundene Kälberaufzucht. Der Tag besteht aus Vorträgen, Austausch der Teilnehmer in Kleingruppen und Besuch des Betriebes Völkleswaldhof (20 Jahre Erfahrung mit dieser Haltungsform). Das detaillierte Programm sowie die Vorstellung der SprecherInnen hier zum Download: Anmeldung via https://schweisfurth-stiftung.de/anmeldung-zum-praxisdialog-kuhgebundene-kaelberaufzucht/

Früher Kohl unter Vlies

Zwischen Anfang bis Ende März, je nachdem wie ich Setzlinge finde, kaufe ich frühen Kohl in Presstöpfen von einer Gärtnerei: 6 Wochen-Weißkohl, frühen Rotkohl, Brokkoli, Blumenkohl und zum Füllen der Lücken am Rand der versetzten Reihen ein paar Kohlrabi. Die sind, wenn‘s eng wird, schon reif zum Ernten. Den frühen Weiss- und Rotkohl setze ich […]

Ganzjahres-Folientunnel zum Umstellen – Bilderreihe

Dieser selbstgebaute Folientunnel lässt sich einfach umstellen und dient uns das ganze Jahr hindurch für die Versorgung mit frischem Gemüse. Je nach Jahreszeit ist er Frühbeet, Schutz für wärmeliebende Pflanzen im Sommer und frostempfindliche Gemüse im Winter. Das ist das reine Gestell aus übrigem Baustahl gebogen und zusammengeschweißt. im oberen Drittel haben wir noch ein […]