Herzlich Willkommen

Gemeinsam bäuerliches Wissen austauschen und weiterentwickeln

Schön, dass ihr den Weg auf unsere Seite gefunden habt! Hier findet ihr aktuelle und praxisnahe Beiträge rund um eine nachhaltige, selbstbestimmte Landwirtschaft. Lasst euch inspirieren und bringt euch ein!

Wie das auf unserer Seite genau funktioniert? Bei „Inhalte finden“ könnt ihr direkt mehr erfahren.

Aktuelle Beiträge:

Permakulturwanderung zum Hof Aebleten, 08. September 2024, Meilen, CH

Haben sie Lust auf eine herbstliche Wanderung mit anschliessender Betriebsbesichtigung? Am 08. September führen die Vereine Permakultur Schweiz und Permakultur-Landwirtschaft eine gemeinsame Wanderung durch. Vom Bahnhof Meilen führt die Route zum Betrieb Aebleten. Dort wird gemeinsam die Agroforstfläche besichtigt. Zum Mittagessen kann eine Gemüsesuppe vom Betrieb genossen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, selbst Mitgebrachtes zu […]

Buchtipp: Von der Würde der Kuh

Aus dem magischen Füllhorn der Kuh: Die Kuh und ihr Beitrag zu unserer Kultur sind in den letzten Jahren vermehrt ins Bewusstsein der Menschen gerückt. Diese Sammlung von Aufsätzen und Gesprächen gibt mögliche Antworten auf die Fragen: «Wie kann sich der Mensch wieder einbinden in den Kreislauf der Natur, und was kann ich persönlich tun, auch wenn ich keine Bäuerin, kein Bauer bin?»

Von LandwirtInnen, die mit Wasser planen (Teil I)

Gemüse im stehenden Wasser, Trockenrisse so tief, dass man die Hand darin verschwinden lassen kann. Wetterextreme geben grundlegende Denkanstösse und verlangen nach cleveren Lösungen, vor allem was das Wasser angeht. Lukas van Puijenbroek und Markus Schwegler stellen im dreiteiligen Bericht ihre Projekte vor. Teil I: Planung der Keyline-Systeme.

Merkblatt: Stallfliegen – Grundlagen und Massnahmen zur Regulierung

Stallfliegen sind einfach lästig. Das empfinden nicht nur wir Menschen so, sondern unseren Nutztieren geht es genauso. Aber Fliegen sind nicht nur eine Plage, sie können auch Krankheiten übertragen und zu verminderter Leistung führen. Ställe, und dabei besonders tiergerechte Ställe mit Einstreu, sind ein idealer Lebensraum für die Fliegen. Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) […]

Höhentauglich – Interview mit Laura Gisler

Wir freuen uns, Laura Gisler im Team von terrABC.org begrüssen zu dürfen. Um die gelernte Landwirtin EFZ, Betriebsleiterin Landwirtschaft mit eidg. Fachausweis und angehende Umweltingenieurin etwas besser kennenzulernen, haben wir Laura im Interview einige Fragen gestellt.

Buchtipp: Verwoben & Verflochten

Dieses kleine Buch fasst in 22 kurzen Kapiteln und zugänglicher Sprache wissenschaftliche Erkenntnisse zusammen, die für die Zukunft der Landwirtschaft von Bedeutung sind. Das übergreifende Thema dabei sind die Verbindungen und Zusammenhänge zwischen verschiedenen Organismen.

Waschkastanien

Birgit Herzig nutzt Rosskastanien schon seit vielen Jahren als günstige und umweltschonende Alternative zu herkömmlichen Wachmitteln. Sie hat für uns aufgeschrieben, wie sie selbst aus Rosskastanien Waschmittel herstellt. Womöglich stehen auch in Ihrer Umgebung Kastanienbäume und die Kastanien warten nur noch darauf eingesammelt zu werden?

Ab in den Schnee? Viele Nutztiere sind winterfest und mögen’s kühl

Rinder, Kühe oder gar Schweine im Winter auf der Weide. Ein seltenes Bild. Viele Nutztiere sind auch bei kühlen Temperaturen gerne unter freiem Himmel, doch die Wohlfühl-Temperaturen sind ganz unterschiedlich. Der Schutz vor Nässe und Kälte ist jedoch zentral.