Im Fokus der Online-Austauschplattform terrABC.org stehen nützliche, praxisnahe und standortangepasste Methoden der Landwirtschaft, die dazu beitragen, Bodenfruchtbarkeit und Pflanzenvielfalt zu erhöhen, die Tierhaltung artgerechter zu machen sowie eine sozial befriedigende und ökonomisch erfolgreiche Lebensmittelerzeugung zu ermöglichen.

Zielgruppe Bäuerinnen und Bauern als Praxisforschende

terrABC richtet sich an Euch Bäuerinnen und Bauern als Experten und Praxisforschende auf Euren Höfen. Via terrABC.org könnt Ihr Wissen finden, eigene Praxiserfahrungen mitteilen und Euch mit Kollegen über offene Fragen und Erfolge austauschen.

Einbettung und Qualitätssicherung

terrABC.org bietet weit mehr als ein Forum: Wissensbeiträge werden durch das Redaktionsteam strukturiert und um Ergebnisse aus der Praxisforschung und Querverlinkungen ergänzt. Hofbesuche, Interviews und eigene Recherchen helfen zusätzlich, nach und nach ein breites Wissen auf die Seite zu bringen. Die fachliche und strukturelle Qualität der Seite wird durch die Praxisexperten des Beirats gewährleistet.

Eigenverantwortung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auf www.terrABC.org gute Ideen und Methoden zu finden sind, diese aber in jedem Fall auf ihre Tauglichkeit für den eigenen Hof hin überprüft werden müssen. Der Verein agrikultura kann trotz sorgfältiger Prüfung keine Verantwortung für die Inhalte der Plattform übernehmen.

Feedback

Wir freuen uns immer über Rückmeldungen und Anregungen zum Aufbau und den Inhalten der Seite. Bitte nutzt hierfür die Mailadresse info@terrABC.org.