Die letzten Tomaten nachreifen lassen und lange lagern

Hier beschreiben wir, wie Tomaten aus dem Garten frisch gelagert werden können: Jede Tomate einzeln (rote wie grüne) in Zeitungspapier, besser in Seiden- oder Einpackpapier einwickeln und die Tomatenpflanze an den Wurzeln in einem temperierten Raum (14-17 Grad) aufhängen. So halten sich die Tomaten sehr gut bis Dezember / Januar; die grünen Früchte reifen langsam […]

Feueranzündwürfel

Mit dem Dung von Ziegen / Schafen oder Eseln / Pferden können natürliche Anzündhilfen hergestellt werden: Die komplett trockenen Mistbollen in flüssiges Bienenwachs oder Paraffin (Kerzenreste erhitzen bis sie flüssig werden) tunken und nach Bedarf auf Vorrat herstellen. Diese Zündwürfel stehen den schadstoffreichen Petrowürfeln in keiner Weise nach! Markus Lanfranchi, Tessin, 2014

Waschkastanien

Ich nutze Rosskastanien statt Waschmittel und mache damit sehr gute Erfahrungen – die Wäsche wird sauber und schmeckt nicht. Die Kastanien finde ich im Herbst direkt vor dem Hoftor. 1. Schritt: Kastanien ab Mitte September bis Oktober sammeln und ev. waschen. 2. Schritt: Kastanien noch frisch raffeln, entweder von Hand oder mit einer guten Küchenmaschine.    […]

Ostereier mit Blüemli und Blättli

Um wunderschöne Ostereier zu bekommen, gehe man kurz vor Ostern in den Garten oder in die Natur und finde verschiedenste Blätter und Blüten. Je weniger fleischig sie sind desto besser lassen sie sich später auf den Eiern fixieren. Je filigraner die Blätter desto feiner wird das Bild. Zu Hause die Blätter und Blüten so beschneiden, […]