Beiträge

Geschwisterkalb & Ammengebundene Kälberaufzucht

Die Idee, das Projekt Geschwisterkalb ins Leben zu rufen, kam Familie Tigges, nachdem sie bereits ihre Legehennen aus dem Bruderhahn-Projekt bezogen. Auch namentlich haben sie sich, bei der ammengebundenen Kälberaufzucht, am Bruderhahn orientiert. Eine große Motivation, die Umstellung zu wagen, war der Wunsch, für alle ihre Tiere eine artgerechte Tierhaltung mit maximalem Tierwohl zu erreichen. […]

Ammenkuh-Haltung & Direktvermarktung

Es war eine gute Entscheidung, sagt Marie Tigges, auf die Ammenkühe umzustellen, weg von dem Tränken mit dem Eimer. Einfach ausprobieren und Anfangen lautet die Devise, die auch auf dem Tiggeshof Anwendung fand. Die Saugzeit an der Kuh beträgt etwa 6 – 8 Monate, je nach Kondition des Kalbes. Wichtig ist, dass vor allem die […]

Abtränken auf dem Milchviehbetrieb

Bänz Glauser und Claudia Schneider bewirtschaften den Hof Tiefmoos in Tägertschi. Mit ihren 25-30 Simmentaler und Swiss Fleckvieh Kühen wird Milch produziert. Vor einigen Jahren haben sie auf die Kälberaufzucht an der Kuh umgestellt. Anstatt die Kälber nach wenigen Wochen als Tränker an einen Mastbetrieb weiter zu geben, werden die Kälber auf ihrem Milchviehbetrieb abgetränkt. […]

Filme zur kuhgebundenen Kälberaufzucht

Wer sich mit dem Gedanken trägt, die kuhgebundene Kälberaufzucht auf dem eigenen Hof einzuführen, findet auf www.bioaktuell.ch praxisnahe Informationen: Hof- und Methodenporträts, Merkblätter, Abschlussarbeiten und Links zu weiterführenden Seiten. Und wer schon schon selber eine kuhgebundene Kälberhaltung praktiziert, kann bei KollegInnen schauen, wie diese es anders tun. Mehrere anschauliche Kurzfilme gewähren Einblick in Betriebe mit […]

Milchviehstall mit Komposteinstreu

Der Milchviehstall von Martin und Alexandra ist hell und offen und die Kühe strahlen eine grosse Ruhe aus. Insgesamt hat er eine Fläche von 1.155m2, also 33 mal 35 m. Die Höhe in der Mitte des Daches beträgt 11m. Auf der rechten Seite sind der Heustock mit zwei Abteilen a 600 m³, dem Heukran und […]

Hofportraits

Tiggeshof – Erlebnisbauernhof Sauerland

Der seit Jahrzehnten familiengeführte Hof liegt im Sauerland in Ainkhausen. Bereits im Jahr 2000 begann der Wandel, weg von einer intensiven Landwirtschaft, hin zu eigenvermarkteter Milch – ohne Gentechnik, mit extensiverer Wirtschaftsweise und Weidehaltung. Seit 2008 ist der Hof ein Bioland-Betrieb und wird nach den Richtlinien des Ökoverbandes bewirtschaftet. Ganz bewusst hat sich Familie Tigges […]