Beiträge

Buchtipp: Handbuch Bio-Gemüse

Sortenvielfalt für den eigenen Garten Wie wird der Garten auf einfache Weise zum Lieferanten wertvoller Gemüsesorten? Spielerisch und profund, lustvoll und leicht nachvollziehbar – dieses Buch zeigt Gartenanfängern und -profis, wie Anbau und Nutzung von Gemüsevielfalt erfolgreich gelingen: • Informationen zu Anbau, Aufzucht und erfolgreicher Vermehrung der einzelnen Gemüsesorten • Altbewährte und praxiserprobte Kulturtechnikendes biologischen […]

Buchtipp: Handbuch Samengärtnerei

Andrea Heistinger Sorten erhalten, Vielfalt vermehren, Gemüse genießen Das ist Inhalt und Ziel des Handbuchs Samengärtnerei. Herausgegeben von Arche Noah und Pro Specie Rara. Dieses Handbuch zeigt, wie es geht. Vom eigenen Gemüse nicht nur Früchte, sondern auch Saatgut für das kommende Jahr zu ernten: Wie lange dauert es, bis ein Samenkorn an einer Pflanze […]

Buchtipp: Biodynamisch Gärtnern

Pflanzen, säen, ernten im Einklang mit den Natur- und Mondzyklen Monty Waldin Biologisch-dynamisches Gärtnern, wie es zum Beispiel im gewerblichen Anbau die Marke “demeter” praktiziert, ist mehr als einfach “nur” bio. Es bedeutet schonende Bodenbearbeitung und die Verknüpfung der Gartenarbeit mit den jahreszeitlichen Rhythmen und natürlichen Zyklen, darunter auch Mondkonstellationen. Eine besondere Rolle spielen dabei […]

Buchtipp: Spriessbürger – Handbuch für den Anbau von Gemüse und Salat in der Schweiz

Eveline Dudda und Klaus Laitenberger Der Titel Spriessbürger verrät: Das ist kein gewöhnliches Gartenbuch. Nicht nur, weil es viel Swissness enthält, eine Art Kalenderreform anstösst und gärtnerische Mythen hinterfragt. Sondern auch, weil es ein Buch ist, das hält, was der Untertitel verspricht: Ein Handbuch. Ein Buch, das man häufig in die Hand nehmen wird, weil […]